Bericht Sportlich durch den Hauberg

Entgegen der Prognose lies der Himmel seine Pforten geschlossen und bei kühlem aber trockenem Herbstwetter begaben sich 90 Wanderer, Walker und Läufer bei der 2. Auflage von sportlich durch den Hauberg auf die gut ausgeschilderten Strecken, mit teils wunderschönen Aussichtsplätzen. Der Tennisclub Dietzhölztal hatte zusammen mit dem TV 1893 Ewersbach Strecken über 10, 15 und 20 Kilometer ausgewiesen, wobei die längste an der Dill-Quelle vorbeiführte.
Start und Ziel war jeweils das Tennisheim in Ewersbach, wo es zur Stärkung sowohl Getränke, als auch Speisen in Form von Würstchen und Kuchen gab.

Bilder gibts hier