Achtet aufeinander und haltet die Hygienevorschriften ein

Unsere Förderer

a.giersbach
AP
Apothekenlogo
bauservice2go
bierbrunnen1
Braun
ecobiliy
fakreck
franz
geppert
Gottwald
hoppmann
koch
ktek
Lisses
logo schaumann
logosgd
metzgereikreck
r.nassauer2
reh
Rosenberger
S. Hermann
spaka
Spies
SteinseiferPizza
VR-Bank-Lahn-Dill_Logo
01/26 
start stop bwd fwd
   

Nächste Termine

Keine Termine gefunden
   

Berichte, Bilder und weitere Infos findet Ihr oben unter den entsprechenden Rubriken.

Beitrittserklärung, Satzung und Publikationen sind im Downloadbereich.

Kontakt 2020 jetzt online

 

   

LED Beleuchtung in der Halle

   

TVE Termine

loader
   

TVE im SocialNET

FacebookGoogle Bookmarks
   

Suchen

   

Jahreshauptversammlung 2020

                                     Einladung zur Jahreshauptversammlung des                                          

Turnverein 1893 e.V. Ewersbach    

      

Liebe Mitglieder des Turnvereins 1893 e.V. Ewersbach, wir möchten zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag, den 31.07.2020 um 19.30 Uhr in unsere vereinseigene Turnhalle in der Jahnstraße einladen.

Die Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Totenehrung
  2. Genehmigung des Protokolls der JHV 2019 und Bestellung von zwei Protokollbeurkundern
  3. Bericht des Vorstandes
  4. Ehrungen – es ist leider keine persönliche Ehrung möglich. Es werden die Namen der zu ehrenden Mitglieder verlesen und die Urkunden werden auf einem Tisch zur Abholung ausgelegt.
  5. Aussprache über den Kassenbericht 2019

Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes

  1. Aussprache über den Haushaltsplan 2020
  2. Wahlen (Vorstand und Kassenprüfer) und Bestätigung des Jugend- und Bauausschusses sowie des Ältestenrates
  3. Sonstiges

Wir möchten auf diesem Weg hinweisen, dass wir die Veranstaltung in Rahmen der gültigen Abstands- und Hygieneregeln durchführen.

Auf ein zahlreiches Erscheinen freut sich Euer Vorstand

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich. Das Formular kann hier heruntergeladen werden.                                                        

Regeln und Verfahrensanweisung zur Durchführung der Sportangebote des TV 1893 Ewersbach e.V. während der Covid 19-Pandemie

 

Liebe Übungsleiter/innen, liebe Vereinsmitglieder!


Aktuell gibt es nichts was uns alle mehr beschäftigt, als die Covid19-Pandemie!
Nachdem wir nun alle einige Wochen zu Hause bleiben mussten, tun wir alles, um Euch
unsere Sportangebote wieder anbieten zu können und Euch bei Eurer Teilnahme an den
Kursen hier in unserer Turnhalle bestmöglich zu schützen.
Dabei behalten wir die Empfehlungen der Behörden jederzeit im Blick und folgen den
behördlichen Anweisungen.


REGELN:


 Es dürfen nur Mitglieder des Vereins am Sportbetrieb teilnehmen.
 Sportler/innen mit Krankheitssymptomen ist der Zutritt untersagt.
Die Übungsleiter/innen werden dies kontrollieren und bei offensichtlichem Verdacht
den Sportler/innen die Teilnahme aus Sicherheitsgründen verweigern.
 Es können z. Z. nur solche Gruppen den Sportbetrieb wieder aufnehmen, die keinen
körperlichen Kontakt bei der Ausübung ihrer sportlichen Aktivitäten haben. Alle
Ballsportarten wie z. B. Volleyball und Fußball dürfen NICHT ausgeübt werden!
 Es dürfen sich nicht mehr als 16 Personen inkl. Übungsleiter pro Gruppe in der Halle
aufhalten.
 Der/die Übungsleiter/- in führt zu/über jede Übungsstunde eine Teilnehmerliste.
Eingetragen werden Name, Anschrift und Telefonnummer des/der Teilnehmers/-in.
 Die gängigen Hygiene- und Abstandregelungen (2,00 m), sind unbedingt
einzuhalten, d. h. Tragen einer Maske auf dem Weg zur und von der Halle,
Niesetikette und Abstandsregelungen der Teilnehmer/innen und Übungsleiter/innen
untereinander. Gleichfalls gilt die Abstandsregelung natürlich auch beim Betreten und
Verlassen der Turnhalle. Um Begegnungen zu vermeiden, gilt eine
Einbahnstraßenregelegung. Eingang = Haupteingang, Ausgang = Hintere Fluchttür
 Alle Körperkontakte sind unbedingt zu vermeiden.
 Alle Mitglieder und Übungsleiter/innen müssen sich die Hände vor dem Kurs
desinfizieren. Desinfektionsmittel haben wir bereitgestellt.
 Bis auf Weiteres bitten wir Euch, Euch zu Hause umzukleiden und zu duschen.
 Nach Möglichkeit keine Fahrgemeinschaft zur und von der Halle bilden.
Bitte haltet Euch, vor allem auch in Eurem eigenen Interesse, an diese Regeln, damit Ihr
bestmöglich geschützt seid und wir nicht unter Umständen gezwungen sind, den Sportbetrieb
erneut einzustellen.
Wir sind sicher, dass wir es gemeinsam schaffen, diese schwierige Zeit hinter uns zu
lassen und wünschen uns und Euch vor allem Gesundheit und viel Spaß bei Euren
sportlichen Aktivitäten.

Und hier gibts es die speziellen Anweisungen für

Sportler/Innen  und Übungsleiter/Innen

Info zur Absage der JHV

Liebe Vereinsmitglieder,

 wir, der Vorstand des TV 1893 Ewersbach e.V., möchten Euch heute die Gründe für die Absage der Jahreshauptversammlung erläutern.

 Aufgrund von zwei Empfehlungen unseres Kreisbeigeordneten Herrn Esch am 11. und 12.03.2020, durften ab diesem Zeitpunkt auch kleinere Veranstaltungen nicht mehr stattfinden. Alle Veranstaltungen, die entgegen diesen Empfehlungen durchgeführt worden wären, hätten unter der alleinigen Verantwortung und Haftung des Veranstalters gestanden.

 Gleichfalls sind wir, der Vorstand, auch der Überzeugung, dass wir neben euch Mitgliedern und euren Familien auch der gesamten Gemeinschaft gegenüber eine große Verantwortung haben.

Daher gab es für uns keine andere Lösung, als den Termin für die Jahreshauptversammlung abzusagen und die Gesundheit aller in den Vordergrund zu stellen.

Natürlich wollen wir den Termin so schnell wie möglich nachholen. Aber leider können wir heute noch nicht absehen, wann dies der Fall sein wird.

 Außerdem müssen wir Euch darauf hinweisen, dass wir aktuell noch nicht sagen können, wie lange unser Sportbetrieb noch ausfällt und unsere Kaiser-Wilhelm-Halle geschlossen bleibt.

Bei dieser Entscheidung werden wir uns auch an der weiteren Vorgehensweise des Lahn-Dill- Kreises und unserer Gemeinde richten. Aber wir werden euch natürlich zeitnah informieren und so schnell es möglich ist, unser umfangreiches Sportangebot wieder anbieten.

 Wir freuen uns darauf, euch bald wiederzusehen und wieder gemeinsam in allen Gruppen Sport zu treiben und das Miteinander zu pflegen.

Bleibt gesund, haltet Abstand und handelt gemäß den Anweisungen unserer Bundeskanzlerin Frau Dr. Merkel.

Mit sportlichem Gruß                                     Euer Vorstand

Absage JHV

Der Vorstand des TV 1893 Ewersbach e.V. hat sich dazu entschlossen,

die Empfehlungen der Bürgermeistersitzung sowie die Vorgaben des 1.Kreisbeigeordneten Herrn Esch vom 11.03.2020 umzusetzen und sagt die für morgen einberufene Jahreshauptversammlung des Turnvereins ab.

Die Jahreshauptversammlung wird zu einem späteren Termin nachgeholt.

Eine fristgerechte Einladung wird erfolgen.

Ewersbach den 12.03.2020  

                                                             Der Vorstand

6. Menschenkickerturnier 2020

Bereits zum sechsten Mal veranstaltete der TV 1893 Ewersbach e.V. sein Menschenkickerturnier. 12 Teams sind in diesem Jahr der Einladung des Vereins gefolgt und am Samstag den 29.02.2020 wurde in der vereinseigenen Turnhalle der Turniersieger ermittelt.

In zwei 6er-Gruppen wurde die Vorrunde gespielt. Die jeweils beiden Gruppenbesten spielten in den Halbfinalspielen überkreuz gegeneinander. Anschließend wurden in den Finalspielen der Drittplatzierte sowie der Turniersieger ermittelt.

In diesem Jahr gewannen „Die Vollstrecker“ souverän das Turnier. Sie gewannen jedes Spiel und zeigten ein ums andere Mal, dass man auch mit Köpfchen Tore erzielen kann. Der „Jugendausschuss des TV Ewersbach“ musste sich im Finale nur knapp mit 1:0 geschlagen geben. Die Freude über den in diesem Jahr erkämpften zweiten Platz war im Team groß, ist man doch in den Jahren zuvor noch nie über die Vorrunde hinaus gekommen.

Im kleinen Finale setzten sich die „Glasbier Rangers“ gegen das„Team Bierbrunnen“ durch. Nach sieben Minuten stand es auch hier 1:0 für die „Glasbier Rangers“.

Das Turnier war wie immer ein sehr harmonisches Event, bei dem neben all dem Wunsch zu siegen das Miteinander und Fairplay im Vordergrund stand.

Dafür dankt der Vorstand des Vereins allen Akteuren. Bilder gibts hier.

   

Unsere Förderer